Aktuelles

Küchenbrand in der Innenstadt

21.09.2019 - Fast zur gleichen Zeit wie am Freitag brannte Samstagabend eine Küche im Fischzug ebenfalls in voller Ausdehnung. Parkende Fahrzeuge in der Feuerwehreinfahrt erschwerten hier die Anfahrt der Fahrzeuge. Ein Trupp der Berufsfeuerwehr ging im Innenangriff mit einem C-Rohr vor. Wir unterstützten mit unserem Angriffstrupp bei den Löscharbeiten im Gebäude. Ein weiterer Atemschutztrupp von uns stand als Sicherheitstrupp in Bereitschaft. Parallel dazu wurde von uns eine Löschwasserversorgung aus dem Hydrantennetz aufgebaut. Mehrere Personen mussten aus dem Gebäude gerettet werden.

Weiterlesen...

 

Wohnungsbrand Kranichdamm

20.09.2019 - Freitagabend brannte im Kranichdamm eine Küche im 3. OG eines Mehrfamilienhauses in voller Ausdehnung. Die Rauchentwicklung war bereits auf der Anfahrt sichtbar. Ein Trupp der Berufsfeuerwehr ging zur Brandbekämpfung über eine in Stellung gebrachte Drehleiter vor. Zeitgleich ging unser Angriffstrupp unter Atemschutz mit einem C-Rohr über den Treppenraum zur Brandbekämpfung vor.

Weiterlesen...

 

Gefahrstoffaustritt aus einem LKW

23.08.2019 - Zu einem Einsatz mit Gefahrstoffaustritt wurden wir Freitagmorgen gegen 09:20 mit der Berufsfeuerwehr in ein lebenstedter Industriegebiet alarmiert. Die OF Lesse ergänzte die Einheiten, da sich eine BF Wache in einem Paralleleinsatz befand. Vor Ort traten geringe Mengen eines Gefahrstoffs, aus einem LKW, während eines Umfüllvorgangs aus. Der Bereich war bereits weiträumig abgesperrt.

Weiterlesen...

 

Gebäudebrand Fasanenweg

25.07.2019 - Donnerstag um 18:15 Uhr wurden wir mit dem BF Löschzug zu einem Küchenbrand in den Fasanenweg alarmiert. Auf der Anfahrt war bereits eine starke Rauchentwicklung im Bereich der Neißestrasse / Fasanenweg sichtbar.

Weiterlesen...

 

Verkehrsunfall A39

22.07.2019 - Montagabend gegen 19:30 ging es für uns mit dem Rüstzug auf die A39 in Fahrtrichtung Braunschweig. Zwischen Lebenstedt Nord und Thiede kam zu einem Verkehrsunfall mit einem Motorrad. Aufgrund eines Unfallereignisses stürzte ein Motorradfahrer und zog sich schwere Verletzungen zu. Ein Rettungshubschrauber musste für die verletzte Person angefordert werden. Aufgrund der Größe der Einsatzstelle wurde die Ortsfeuerwehr Thiede ebenfalls nachgefordert. Wir sperrten die Einsatzstelle weiträumig mit Decken als Sichtschutz ab und betreuten Augenzeugen des Unfalls bis zum Eintreffen mehrerer Notfallseelsorger. Nach 2 Stunden war der Einsatz für uns beendet.

 

Kellerbrand Chemnitzer Straße

16.07.2019 - Dienstagnachmittag brannten auf der Chemnitzer Straße Gegenstände in einem Keller. Mit uns war die Wache 2 und die Ortsfeuerwehr Bruchmachtersen eingesetzt. Zur Brandbekämpfung und für Lüftungsmaßnahmen waren 3 Trupps unter Atemschutz eingesetzt. Zwei Personen mussten vom Rettungsdienst versorgt werden.

 

Verkehrsunfall A39 Auffahrt Watenstedt

12.07.2019Am heutigen Freitag ereignete sich kurz nach 13:00 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Autobahn 39 in Fahrtrichtung Braunschweig. Aufgrund eines parallel laufenden Einsatzes standen die Rüstzüge der Berufsfeuerwehr nicht zu Verfügung, so dass mit uns die Freiwillige Feuerwehr Thiede auf die Autobahn alarmiert wurde. An der Einsatzstelle betreute bereits der Rettungsdienst die betroffenden Personen. Wir wurden vom B-Dienst in die Einsatzstelle eingewiesen.


Weiterlesen...

 

Brandeinsatz am See

11.07.2019 - Um 15:48 wurden wir zu einer Notfalltüröffnung alarmiert. Da sich diese Einsatzstelle schnell erledigt hatte, ging es im Anschluss weiter mit dem B-Dienst und der Ortsfeuerwehr Salder an den Salzgitter-See. Eine starke Rauchentwicklung war bereits auf der Anfahrt sichtbar.

Weiterlesen...

 

Rauchentwicklung im Klinikum

08.07.2019Alarmiert durch die automatische Brandmeldeanlage ging es für uns mit der Berufsfeuerwehr um 15:50 in das Klinikum Lebenstedt. Durch einen technischen Defekt kam es zu einer Rauchentwicklung in einem Gebäudeteil ohne Patienten. Unser Angriffstrupp führte als zweiter Trupp eine Erkundung unter Atemschutz durch. Ein Brandereignis fand nicht statt. Da durch die Rauchentwicklung diverse Rauchmelder anschlugen, wurde ein Löschzug der FF nachalarmiert. Personen kamen nicht zu Schaden.

 

Brandcontainer bei Feurex

06.07.2019Am Samstag waren einige Kameraden aus unserer Ortswehr zusammen mit anderen Kameraden aus dem Stadtgebiet bei Feurex Nord in Helmstedt.
Vor Ort wurde in zwei Modulen einmal das Vorgehen in einen Brandraum, sowie Temperaturcheck, Rauchgaskühlung und Löschtechniken trainiert und besprochen. Im zweiten Teil wurde dann das Suchen und Retten von Personen in stark verrauchtem Bereich geübt, um hier den Tastsinn zu sensibilisieren.

 
   
© Freiwillige Feuerwehr Salzgitter - Ortsfeuerwehr Lebenstedt - An der Feuerwache 3 - 38226 Salzgitter

Unwetter

© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)