Personensuche in Thiede

11.12.2017 - Die Feuerwehr Salzgitter wurde in der Nacht auf Montag von der Polizei um Amtshilfe für eine Personensuche alarmiert. Eine männliche Person war in Thiede abgängig. Aufgrund der Wetterlage war eine schnelle und personalintensive Suche notwendig geworden.

 

Wir wurden mit der Fachgruppe IuK zu diesem Einsatz alarmiert und bauten die Einsatzleitung im Feuerwehrgerätehaus in Thiede auf. Eingesetzt waren die Berufsfeuerwehr sowie die Ortswehren aus Thiede, Beddingen, Üfingen und Heerte sowie der Fachzug Logistik. Eine Rettungshundestaffel der Malteser war ebenfalls an der Suche beteiligt. Die Gemarkung Thiede wurde von den Kräften teilweise fußläufig abgesucht. Am frühen Morgen wurde die Suche leider ohne Ergebnis abgebrochen.

Update 12.12.2017: Die vermisste Person ist wohlbehalten wieder zuhause angekommen.

   
© Freiwillige Feuerwehr Salzgitter - Ortsfeuerwehr Lebenstedt - An der Feuerwache 3 - 38226 Salzgitter

Unwetter

© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)