Balkonbrand Mammutring

22.04.2019 - Am Ostermontag ging es für uns mit dem Löschzug BF gegen 21:05 in den Mammutring. Vor Ort brannte ein Balkon eines Mehrfamilienhauses im 1. OG in voller Ausdehnung. Die Fenster zur betreffenden Wohnung waren bereits zerstört und das Feuer drohte in die Wohnung zu laufen.



 

Unser Angriffstrupp ging als 2. Trupp unter Atemschutz in das Gebäude vor. Wir führen eine Suche nach Personen und Tieren in den Wohnungen durch, stellten Lüftungsöffnungen her und unterstützen den Trupp der Berufsfeuerwehr bei der Brandbekämpfung. Ein weiterer Trupp führte einen Aussenangriff durch. Das Feuer konnte durch den schnellen Einsatz auf den Balkon beschränkt werden. Insgesamt waren 3 Trupps und 2 C-Rohre im Einsatz.

 

Eine Person wurde vom Rettungsdienst versorgt.

Für uns was das bereits der 4. Einsatz am Osterwochenende. In den Tagen zuvor mussten wir zu einem Vegetationsbrand, einer ausgelösten Brandmeldeanlage und einem ausgelösten Heimrauchmelder ausrücken.