Verkehrsunfall A39 Auffahrt Watenstedt

12.07.2019Am heutigen Freitag ereignete sich kurz nach 13:00 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Autobahn 39 in Fahrtrichtung Braunschweig. Aufgrund eines parallel laufenden Einsatzes standen die Rüstzüge der Berufsfeuerwehr nicht zu Verfügung, so dass mit uns die Freiwillige Feuerwehr Thiede auf die Autobahn alarmiert wurde. An der Einsatzstelle betreute bereits der Rettungsdienst die betroffenden Personen. Wir wurden vom B-Dienst in die Einsatzstelle eingewiesen.


Unsere Aufgabe bestand zunächst darin, eine im PKW eingeschlossene Person zu befreien. Hierfür wurde mit unserem hydraulischen Rettungsgerät die Fahrertür des PKW entfernt. Des Weiteren wurden die Fahrzeugbatterien der verunfallten PKWs abgeklemmt.