Sturm Sabine

09.02.2020 - Das Sturmtief Sabine hat auch bei uns für einige Einsätze gesorgt. Von 17:00 bis 22:00 hatten wir 8 Einsätze in Lebenstedt abzuarbeiten. Umgestürzte Bäume mussten mit Motorsägen von Verkehrswegen geräumt werden. Ein PKW musste unter einer abgeknickten Werbetafel befreit werden. Bereits zur Mittagszeit wurden wir wetterbedingt alarmiert um mit der Berufsfeuerwehr ein Dach zu sichern, dass abzustürzen drohte. An unseren Einsatzstellen bleib es zum Glück nur bei Sachschäden.