Gebäudebrand An der Krähenriede

18.04.2020 - Samstagmittag wurden wir mit der Berufsfeuerwehr zu einem Gebäudebrand in die Straße An der Krähenriede alarmiert. Vor Ort brannte die Fassade eines Wohnhauses mit Feuerüberschlag auf den Dachstuhl. Das Feuer konnte mit einem C-Rohr im Aussenangriff gestoppt werden. Der Dachstuhl musste durch die Feuerwehr geöffnet werden um einzelne Glutnester im Dachbereich abzulöschen zu können. Personen kamen bei dem einstündigen Einsatz nicht zu Schaden.