Großbrand - Fachgruppe IuK

06.11.2020 - Am Donnerstag kam es zu einem Großbrand bei der Salzgitter AG. Wir wurden mit der Fachgruppe Information und Kommunikation gegen 13:40 Uhr parallel mit einem Löschzug und einem Wasserförderzug der Freiwilligen Feuerwehr auf das Werkgelände alarmiert. Die Berufsfeuerwehr war mit einem Löschzug zur Unterstützung der Werkfeuerwehr bereits vor Ort. Die Rauchentwicklung war aus weiten Teilen der Stadt sichtbar.

Vor Ort bauten wir die Technische Einsatzleitung auf und wurden vom Einsatzleiter in die Lage eingewiesen. Mit der Werkfeuerwehr zusammen wurde eine Lagekarte erstellt und die ersten Maßnahmen grafisch festgehalten. Die Kommunikation zur Leitstelle und zu weiteren externen Stellen wurde über den ELW 2 per Digitalfunk und über ITK-Systeme hergestellt. Mehrere Melder von uns waren an der Einsatzstelle zu Fuß unterwegs, um den genauen Standort von Fahrzeugen und Gerätschaften fortlaufend zu erfassen. Bei Einbruch der Dunkelheit wurde die TEL noch mit unserem mitgeführten Powermoon ausgeleuchtet. Der Einsatz der Technischen Einsatzleitung zog sich für uns bis 04:00 Uhr am Freitag hin.
   
© Freiwillige Feuerwehr Salzgitter - Ortsfeuerwehr Lebenstedt - An der Feuerwache 3 - 38226 Salzgitter

Unwetter

© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)