Aktuelles

Ausgelöster Rauchwarnmelder im Wilhelm-Kunze-Ring

27.08.2018 - Montagnachmittag löste im Wilhelm-Kunze-Ring ein Rauchwarnmelder in einer Wohnung im 2. OG aus. Brandgeruch war im Treppenraum deutlich wahrnehmbar. Die Wohnungstür musste gewaltsam durch die Feuerwehr geöffnet werden, da die Bewohner nicht zuhause waren. Ein Trupp unter Atemschutz nahm in der stark verrauchten Wohnung einen Topf mit angebranntem Essen vom Herd. Die Maßnahmen der Feuerwehr beschränkten sich auf ein kräftiges Durchlüften derWohnung mit dem Hochleistungslüfter.
Wir stellen während der Arbeiten einen Sicherheitstrupp. Aufgrund eines Paralleleinsatzes auf der Autobahn waren wir mit Teileinheiten der Berufsfeuerwehr Salzgitter und der Freiwilligen Feuerwehr Salzgitter Salder eingesetzt.


 

Rauchentwicklung Thomasweg

25.08.2018 - Samstagnachmittag meldeten Anrufer der Feuerwehr eine Rauchentwicklung im Treppenraum eines Mehrfamilienhauses im Thomasweg.
Vor Ort brannte ein Kinderwagen in voller Ausdehnung. Der Treppenraum war stark verraucht. Das Feuer konnte mit einem C-Rohr schnell gelöscht werden. Anschließend wurde das Gebäude mit dem Hochleistungslüfter rauchfrei gemacht.

 

Gefahrguteinsatz Gewerbegebiet Peiner Straße

14.08.2018 - Dienstagmorgen gegen 03:15 wurden wir mit dem Gefahrgutzug der Berufsfeuerwehr zu einem Industriebetrieb an der Peiner Straße alarmiert. Dort trat ein Gefahrstoff innerhalb einer Halle aus. Ein weiteres Ausbreiten des Stoffes konnte durch die Feuerwehr verhindert werden und der betroffene Bereich in der Halle wurde gesichert. Wir stellen für die Arbeiten einen Trupp unter schwerem Atemschutz und einen weiteren Trupp mit Filtergeräten. Personen kamen nicht zu Schaden. Der Einsatz war gegen 04:30 beendet.

 

Unwetter über dem Stadtgebiet

09.08.2018 - Nach Durchzug einer Unwetterfront über dem Stadtgebiet gab es für die Feuerwehr Salzgitter ab 17:00 diverse Einsatzstellen abzuarbeiten.
Unsere Schwerpunkte waren die Neißestraße, Schilfufer, Seeblick und die Bruchmachtersenstraße. Hier galt es umgestürzte Bäume mit der Kettensäge zu beseitigen.
Zusätzlich fuhren wir noch eine ausgelöste Brandmeldeanlage im Hans-Böckler-Ring an.


Weiterlesen...

 

Flächenbrand und ein ausgelöster Heimrauchmelder

08.08.2018 - Nachmittags um 17:10 wurden wir mit der BF zu einem Flächenbrand zwischen Humboldtallee und Salzgitter-See alarmiert. Wir fuhren einen Breitstellungsraum in der Nähe an, da weder Rauch noch Flammen sichtbar waren. Nach einer Erkundungsfahrt des Einsatzleiters war ein Eingreifen der Feuerwehr nicht mehr erforderlich. Es lag kein Schadensfeuer vor.

Weiterlesen...

 

Verkehrsunfall A39 Höhe Rasthof Hüttenblick

07.08.2018Dienstagabend kam es zu einer Kollision zwischen zwei PKW auf der A39 in Höhe des Rasthofes Hüttenblick in Richtung Braunschweig. Ein PKW wurde dabei erheblich beschädigt. Der Fahrer war nicht eingeklemmt, er musste jedoch aufgrund seiner Verletzungen möglichst Patientenschonend aus dem Fahrzeug geholt werden. Um das zu gewährleisten, wurde das Dach des PKW mit hydraulischem Rettungsgerät durch die Feuerwehr abgetrennt.
Wir unterstützen mit mehreren Trupps bei bei den Rettungsmaßnahmen, bauten den Brandschutz auf und reinigten anschließend die Unfallstelle.

Weiterlesen...

 

Baum auf Straße im Papenkamp

04.08.2018 - Eine etwas ungewöhnliche Meldung bei Sonnenschein und 30 Grad erreichte uns am Samstagnachmittag auf unseren digitalen Meldeempfängern. Ein Baum sollte im Papenkamp auf der Straße liegen.

Weiterlesen...

 

Flächenbrand und ausgelöste Brandmeldeanlage

31.07.2018Am Dienstag wurden wir wieder zu mehreren Brandeinsätzen alarmiert. Die Bilder zeigen einen Flächenbrand an der Humboldtallee. Hier setzten wir mit der Berufsfeuerwehr gegen 17:10 ein. Eingesetzt wurde ein D-Rohr sowie Trupps mit Feuerpatschen.
Am Vormittag waren wir um 11:30 und um 12:00 zu zwei ausgelösten Brandmeldeanlagen in der Innenstadt alarmiert. Beide Male lag kein Brand vor.

Weiterlesen...

 

Mehrere Brandeinsätze am Sonntag

29.07.2018 - Zu gleich drei Brandeinsätzen wurden wir am Sonntag gerufen. Gegen 11 Uhr löste die automatische Brandmeldeanlage einer Pflegeeinrichtung in Lebenstedt aus. Aufgrund erhöhtem Einsatzaufkommen fuhren wir mit dem B-Dienst und den Ortswehren Lichtenberg und Engelnstedt das Objekt an. Vor Ort war angebranntes Essen Auslösegrund für die Brandmeldeanlage.

 

Weiterlesen...

 

Verstopfter Regenwasserablauf Berliner Straße

28.07.2018Aufgrund von Starkregen am Samstagabend stand der Kreuzungsbereich Berliner Straße/Dutzumer Straße unter Wasser. Wir öffneten und reinigten mehrere Regenwasserabläufe, damit das Wasser wieder von der Straße ablaufen konnte.

 
   
© Freiwillige Feuerwehr Salzgitter - Ortsfeuerwehr Lebenstedt - An der Feuerwache 3 - 38226 Salzgitter

Unwetter

© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)