Aktuelles

Personensuche in Calbecht

09.02.2013 - Noch während der Jahreshauptversammlung wurden die auf der Wache befindlichen Kamerraden/innen mit dem ELW 2 und dem GW-IuK zu einer Personensuche nach Calbecht eingesetzt. Hier wurde ein 62-Jähriger Mann vermisst. Auf Amtshilfe für die Polizei wurde die Suche im Feuerwehrgerätehaus in Calbecht koordiniert. Die Ortswehren Calbecht, Lobmachtersen, Gebhardshagen und Engerode sowie die Polizei wurden für die Suche eingesetzt. Eine Rettungshundestaffel war ebenfalls alarmiert. Die vermisste Person konnte im Laufe des Einsatzes von der Polizei wohlbehalten aufgefunden werden.

Weiterlesen...

 

Gasgeruch Teichwiesenweg

04.02.2013 - Alarmiert zu einem gemeldeten Gasgeruch fuhren am Montag die Wachen der Berufsfeuerwehr und die Ortsfeuerwehr Lebenstedt in den Teichwiesenweg. Vor Ort stelle sich herraus, dass in einer Wohnung mehrere Topflappen auf einem Herd brannten. Die Wohnung war bereits stark verqualmt. Nach der Brandbekämpfung und weiteren Erkundung der Einsatzstelle konnte ein Gasleck lokalisiert und abgeschiebert werden. Unser Angriffstrupp stand unter Atemschutz in Bereitstellung.

 

Unruhige Silvesternacht

Silvester - Neujahr - Eine unruhige Silvesternacht hatte die Feuerwehr zum Jahrswechsel 2012/13. Es brannten wieder diverse Müllcontainer sowie ungewöhnlich viel Vegetation. Auch eine Brandmeldeanlage wurde in Lebenstedt ausgelöst. Die Einsatzspitze gab es von 00:02 bis 01:45. Hier war das größte Einsatzaufkommen für uns zu bewältigen.

Weiterlesen...

 

Gebäudebrand Kattowitzer Straße

27.11.2012 - Am Dienststag Vormittag brannten mehrere Syroporpaltetten in einem im Rohbau befindlichem Gebäude. Das Feuer wurde mit einem Trupp unter Atemschutz und einem C-Rohr schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht. Die FF-Lebenstedt nahm einen Trupp unter Atemschutz für Entrauchungsmaßnahmen im Gebäude vor, ein weiterer Trupp stand unter Atemschutz in Bereitstellung. Da noch keine Türen im Gebäude verbaut waren, nahmen die Lüftungsmaßnahmen ca 2 Stunden in Anspruch.

 

Lagerhalle mit Farben im Vollbrand

26.11.2012 - Alarmiert durch die automatische Brandmeldeanlage (BMA) eines Industriebetriebes fuhr die Feuerwehr Salzgitter mit dem Löschzug der BF und den Ortsfeuerwehren Watenstedt und Hallendorf nach Salzgitter-Watenstedt. Auf der Anfahrt konnte bereits eine massive Rauchentwicklung sowie ein Feuerschein ausgemacht werden. Aufgrund der ersten Meldungen wurden vom Einsatzleiter weitere Kräfte nachgefordert.

Weiterlesen...

 

Ölspur im Fredenberg

25.11.2012 - Zu einer Ölspur vom Moränenweg bis zur Autobahn A39 wurde die Feuerwehr Sonntag Morgen gerufen. Die Einheiten der Berufsfeuerwehr aus LF24, Klaf und ELW erkundeten die Länge der Ölspur und wurden im Bereich der Erich-Ollenhauer-Straße und im Moränenweg eingesetzt. Die FF-Lebenstedt reinigte mit dem LF16 den Moränenweg und die Humboldallee vom Öl. Die Einsatzdauer betrug ca 1,5 Stunden.

Weiterlesen...

 

Dieselspur

19.11.2012 - Eine ca. 750m lange Dieselspur aus einem PKW sorgte am Montag Nachmittag für einen Einsatz der Feuerwehr. Die Kräfte der Berufsfeuerwehr sowie die nachalarmierte FF-Lebenstedt nahmen den Diesel von der Straße auf und reinigten diese anschließend. Die Dieselspur zog sich von der Albert-Schweitzer-Straße über die Gothastraße bis in die Heckenstraße. Die Einsatzdauer betrug ca. 2 Stunden.

Weiterlesen...

 

Schiffsunfall auf dem Stichkanal

26.10.2012 - Am frühen Freitag Abend wurde der Feuerwehr Salzgitter ein Schiffsunfall auf dem Stichkanal in Höhe der Ortschaft Üfingen gemeldet. Ein unbeladenes Frachtschiff das in Richtung Mittellandkanal fuhr, kollidierte mit der Kanalbrücke der L615. Bei der Kollision wurde das Führerhaus des Schiffes total zerstört, sowie ein PKW der auf dem Schiff geparkt war in den Kanal gerissen.

Weiterlesen...

 

Garagenbrand Meerweg

05.10.2012 - Die Einrichtung einer Doppelgarage brannte am Freitag Abend am Meerweg in voller Ausdehnung. Es wurden durch die Kräfte der BF und FF zwei Trupps unter Atemschutz und zwei C-Rohre zur Brandbekämpfung vorgenommen. Nachdem die Garage gewalltsam geöffnet wurde konnte durch einen Innenangriff das Feuer schnell unter Kontrolle gebracht werden. Abschließend wurden noch Teile des Brandgutes aus der Garage entfernt. Im einstündigen Einsatz war die Wache 1 + 2 der BF und die Ortsfeuerwehren Lebenstedt und Salder.

Weiterlesen...

 

Sturmschaden Berliner Straße

05.10.2012 - Durch den starken Wind sind am Freitag Mittag Teile der Aussenverkleidung eines Wohn- und Geschäftshauses auf die Berliner Straße gefallen und mussten von der Feuerwehr eingesammelt werden. Im weiteren Einsatzverlauf wurden mit der Drehleiter einige Fassadenteile am Gebäude gesichert und lockere Teile entfernt, da auch diese auf die Straße zu stürzen drohten. Im 2 stündigen Einsatz war die FF-Lebenstedt, sowie der ELW 1 und die Drehleiter der Berufsfeuerwehr.

Weiterlesen...

 
   
© Freiwillige Feuerwehr Salzgitter - Ortsfeuerwehr Lebenstedt - An der Feuerwache 3 - 38226 Salzgitter

Unwetter

© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)