Aktuelles

Personensuche in Thiede

11.12.2017 - Die Feuerwehr Salzgitter wurde in der Nacht auf Montag von der Polizei um Amtshilfe für eine Personensuche alarmiert. Eine männliche Person war in Thiede abgängig. Aufgrund der Wetterlage war eine schnelle und personalintensive Suche notwendig geworden.

 

Weiterlesen...

 

Unwetterschaden Kampstrasse

07.12.2017Gegen 18:00 wurden wir mit Einheiten der Berufsfeuerwehr Salzgitter in die Kampstrasse alarmiert. Hier drohten durch den starken Wind Dachziegel von mehreren Dächern zu fallen. Einige Dachziegel hatten sich bereits gelöst und waren auf den Fussweg gefallen. Der Bereich wurde kontrolliert und auf einer Länge von 3 Häusern durch Bauzäunde abgesperrt.

 

Papiercontainerbrand

24.11.2017Wieder brannten in Lebenstedt mehrere Papier- und Müllcontainer. Wir wurden am Freitagabend zu Kleinbränden in die Dutzumer Straße und in die Pestalozzistraße alarmiert. Die Berufsfeuerwehr war zeitgleich ebenfalls zu anderen Kleinbränden unterwegs. Wir waren mit zwei Fahrzeugen im Einsatz und hatten einen Trupp mit einem C-Rohr zur Brandbekämpfung eingesetzt.

 

MANV Auslösung nach Verpuffung

18.11.2017 - Gegen 20:50 am Samstagabend wurde der Löschzug der BF mit der Ortsfeuerwehr Lebenstedt zu einem Feuer mit Menschenleben in Gefahr in die Kattowitzer Straße alarmiert. Die ersten Meldungen der Leitstelle ließen auf ein umfangreiches Schadensereignis schließen. Vor Ort gingen die ersten Kräfte von einer möglichen Verpuffung in einer Wohnung im 4. OG eines Mehrfamilienhauses aus. Diverse Trümmerteile lagen bereits auf der Straße und ein Feuerschein war in der betroffenen Wohnung auszumachen. Aufgrund der Lage wurde eine Alarmstufenerhöhung auf MANV/15 durchgeführt. Das bedeutet das bis zu 15 Personen an der Einsatzstelle verletzt oder betroffen sind.

Weiterlesen...