Fahrzeuge

Gerätewagen IuK

Der Gerätewagen Logistik Typ 1 (GW-L1) mit Beladung für die Fachgruppe IuK ist der Materialtransporter für die Technische Einsatzleitung der Feuerwehr Salzgitter. Das Fahrgestell ist ein MAN TGL 12.220 mit einem Gerätekoffer der Firma Freytag Karosseriebau aus Elze. Die Kabine bietet Platz für eine Staffel (1/5). Der Laderaum kann bis zu 9 Rollcontainer aufnehmen und kann auch als Besprechungsraum genutzt werden. In den beiden Geräteräumen ist diverses Material verlastet. Eine genaue Auflistung ist unten zu finden. Die Ladebordwand hat eine Hubkraft von 1,5 Tonnen.

Ausser der fachspezifischen Ausstattung verfügt das Fahrzeug unter anderem über ein Unwettermodul. Die drei GW-L1 der Feuerwehr Salzgitter werden als zweites Fahrzeug für die jeweilige Ortsfeuerwehr auch im normalen Einsatzgeschehen genutzt.



Kurzbescheibung:

  • Fahrgestell MAN TGL 12.220
  • Aufbau Freytag-Karosseriebau GmbH & Co. KG
  • Motor 220 PS mit Automatikgetriebe
  • Baujahr 2018
  • Blaulichtanlage, Umfeldbeleuchtung, Lichtmast, Heckwarneinrichtung in LED Technik
  • Navigationssystem mit Anbindung an die Leitstelle
  • Besatzung 1/5
  • Funkrufname "Florian Salzgitter 28-15-1"

 

Beladung (in Auszügen):

Geräteraum links:

  • Schaufel + Besen
  • Feuerwehraxt
  • 2x Verkehrsblitzleuchten
  • 3x B-Schläuche
  • E-Heizung Besprechungsraum
  • Tauchpumpe TP 4/1
  • Werkzeug
  • Motorkettensäge

Geräteraum rechts:

  • Satz Ladungssicherung
  • Tischbediengerät Digitalfunk
  • 4x Verkehrsleitkegel
  • Erste Hilfe Koffer
  • Leitungsroller 50m 230V
  • Stativ
  • LED Powermoon
  • Bierzeltgarnitur (2x Tische + 4x Bänke)
  • Hygieneboard Feuerwehr
  • Stromerzeuger 13KvA

Laderaum:

  • Luftzelt mit Zubehör
  • Lagetafel
  • Zeltinnenbeleuchtung
  • Kartenmaterial
  • Koffer taktische Zeichen
  • Büromaterial
  • Stromerzeuger 8KvA

 







   
© Freiwillige Feuerwehr Salzgitter - Ortsfeuerwehr Lebenstedt - An der Feuerwache 3 - 38226 Salzgitter

Unwetter

© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)