Besuch der Werkfeuerwehr Salzgitter AG

Gestern unternahmen die kleinen Seedrachen einen Ausflug zu der Werkfeuerwehr Salzgitter AG.

Über das Tor 3 durften wir das Gelände der Salzgitter AG betreten und wurden dort vom Wachabteilungsleiter begrüßt.

 

Gemeinsam gingen wir über den Hof der Werkfeuerwehr und trefen uns in einem Schulungsraum. Robert und Kalle berichteten uns von Ihrer Arbeit und wie das Schichtsystem bei der Werkfeuerwehr funktioniert.

Das für uns interessanteste folgte direkt, die Fahrzeughalle.

Neben Rettungswagen und HLF stand ein für uns neuer Teleskopmast. Alle Fahrzeuge wurden genau unter die Lupe genommen.

In der Feuerlöscherwerkstatt, durften wir das Löschpulver aus den Feuerlöschern anfassen und schauten uns das Ersatzteillager für die Feuerlöscher an.

Leider hatten wir dann nicht mehr viel Zeit und schauten uns noch schnell die Taucherwerkstatt an, dort durfte unser Betreuer Benedikt einen alten Taucherhelm aufsetzen, da der für die kleinen Seedrachen noch zu schwer war. Einen kompletten alten Taucheranzug konnten wir uns dann noch bei einer Runde Hütten-Tee ansehen.

Das Foto vor dem HLF bildete dann den Abschluss.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Werkfeuerwehr der Salzgitter AG, dass wir diese Besichtigung machen durften.

Ganz besonderer Dank gilt natürlich Kalle und Robert für die freundliche Führung.

   
© Freiwillige Feuerwehr Salzgitter - Ortsfeuerwehr Lebenstedt - An der Feuerwache 3 - 38226 Salzgitter

Unwetter

© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)